für Lüneburg

Zentral in der Lüneburger Innenstadt möchten wir das Museum Zukunft gemeinsam in einen Makerspace verwandeln. Wir wollen das Konzept der FabLabs auf Lüneburg übertragen. Wir nennen es Makerspace Lüneburg Startup 365.

Museum Zukunft. Foto: © Dipl.-Ing. Architekt Olaf Wiechers

Entwicklung in Aktion: Der Makerspace im Aufbau

Hey, schau mal – Der Makerspace nimmt Form an! Du siehst hier den Hauptraum im Erdgeschoss.

Aktuelles & Kontakt

Der Makerspace Lüneburg existiert derzeit noch in der Alpha-Version (siehe Roadmap), da wir uns derzeit voll und ganz auf das Fundraising konzentrieren. Viele Organisationen haben sich bereits angeschlossen! Im Sommer soll es dann richtig losgehen – 365 Tage im Museum Zukunft als Reallabor und in Stufe Zwei als festen langfristigen Innovationsort mit vielen tollen Partnern! Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dir diese Vision weiter auszubauen!

Du willst mehr wissen?
Am besten kommst du in die Telegram-Gruppe, LinkedIn Gruppe und abonnierst den Newsletter oder schreibst dem Team eine E-Mail!

Avatar von raphaelhaus

Raphael Haus, Ideengeber

Unterstützer

Wir sind stolz darauf, großartige Partner und Unterstützer an unserer Seite zu haben. Ihre Unterstützung ermöglicht es uns, dieses Projekt umzusetzen. Wenn auch du Teil dieses Netzwerks werden möchtest und von den Vorteilen profitieren willst, melde dich am besten per E-Mail bei Raphael Haus.

Was möchtest du heute
?

Die Welt ist voller guter Ideen, denen wir einen Ort in Lüneburg geben wollen. Also: Worauf hast du Lust? Füge deine Ideen zu dieser Pinterest Pinnwand hinzu, oder schau dir weitere Ideen an!

Roadmap

Blog

  • Neue Partnerschaft mit Helmut-Schmidt-Universität

    Neue Partnerschaft mit Helmut-Schmidt-Universität

    Letzte Woche haben wir, zu meiner großen Freude, eine Partnerschaft mit der Helmut Schmidt Universität in Hamburg offiziell starten können, die mit der Integration des Open Lab Starter Kits einen Grundstein für mehr Resilienz und Open-Source in der Entwicklung unseres Makerspace Lüneburg legt. Diese Zusammenarbeit markiert nicht nur eine strategische Allianz, sondern auch einen Schritt…

  • Die Vision der FabLabs: Ein Leitartikel zur Weiterentwicklung des Makerspace Lüneburg

    Die Vision der FabLabs: Ein Leitartikel zur Weiterentwicklung des Makerspace Lüneburg

    Als Gründer des Makerspace Lüneburg liegt mir die Idee der Fab Labs besonders am Herzen. Vor Kurzem hatte ich die Gelegenheit, bei einem Vortrag über die Zukunft der persönlichen Fertigungstechnologien zu sprechen. Der Vortag trug den Titel „How to make (almost) anything“.

  • Seed-Finanzierung sichern

    Seed-Finanzierung sichern

    Es geht um eine einjährige Startförderung für das Pilotprojekt Makerspace Lüneburg in 2024 und 2025 im Museum Zukunft (Innenstadt, Papenstr. 15) zusammen mit vielen engagierten Kooperationspartnern. Wir möchten das Konzept der internationalen FabLabs auf Lüneburg übertragen und haben uns dafür bei der Stadt erfolgreich auf das Förderprogramm „Resiliente Innenstadt Lüneburg“ beworben. Nun heißt es gemeinsam…

  • Vision Makerspace Lüneburg

    Vision Makerspace Lüneburg

    Anlass: Bei der Recherche nach Kooperationspartner*innen und Umsetzungsmöglichkeiten, haben sich VHS REGION Lüneburg, Museum der Zukunft und Ideengeber Raphael Haus “gefunden”. In einem Konzeptionsprozess wurde mit Wirtschaftsförderung, Leuphana, Stadtmarketing, Vermieter/Makler, Maker*innen, Stadtentwickler*innen, Repair-Café, Commons Zentrum, Utopia, Unternehmer*innen, Gründer*innen und Critical Friends aus dem FabLab Netzwerk die Idee für Lüneburg partizipativ entwickelt. Ein tragfähiges Unterstützernetzwerk besteht.…

Hast du eine Projektidee, die du im Makerspace umsetzen willst?

Newsletter

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.